29. September 2019 - Sonntagmorgen, das Wetter sieht gut aus. Noch ist es still am Pfannwaldsee in Kraichtal-Oberöwisheim. Vereinzelt kommen Grüppchen an, mit Hut, Stock und Rucksäcken für einen Wandertag gerüstet; heute jedoch nicht für eine X-beliebige Wanderung, sondern anlässlich der Eröffnung des ersten, mit professioneller Beschilderung ausgestatteten Wanderweges in Kraichtal. Quelle: Landfunker.de

Weitere Wege werden im Rahmen eines großen interkommunalen LEADER-Projekts folgen (wir berichteten letzte Woche). Der neue Familienwanderweg in Oberöwisheim mit dem Kürzel „K1“ – wie Kraichtal 1 oder Kids in Kraichtal 1 – kann jedoch jetzt schon gewandert werden. Und er hat allerlei zu bieten, wie auch Bürgermeister Ulrich Hintermayer in seiner Eröffnungsrede betonte, denn er verbindet die einzigartigen Highlights Pfannwaldsee, Galgenhohle und Sternwarte Kraichtal miteinander und ist mit seinen rund sieben Kilometern, die meist auf unbefestigten Wegen verlaufen, geradezu ideal für Wanderungen mit Kindern.

Das wussten auch viele der Besucher, die am Eröffnungstag mitsamt kleinen und großen Kindern in Scharen mit dabei waren. Feierlich ließen die Musiker des Musikvereins Oberöwisheim die Instrumente klingen und läuteten damit gebührend die Wanderung ein. Die kleinen Besucher bekamen noch einen Quiz-Bogen ausgeteilt, Erwachsene informierten sich noch eingehend am NABU-Infostand über die schützenswerte Flora und Fauna, und dann ging es auch schon los. weiterlesen