Foto: Walter Batzler

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand am 08. Mai 2022 endlich wieder eine Vogelstimmenführung in Gochsheim statt. Pünktlich um 6 Uhr trafen sich am Gochsheimer Bahnhof 23 Vogelfreunde. Unter der Führung von Thomas Bratzel ging es durch die abwechslungsreiche Gochsheimer Landschaft, vorbei am Feuchtgebiet „Tonbergsee“, durch Streuobstwiesen und Hohlwege. Mit den mitgeführten Spektiven (Fernrohren) und Ferngläsern wurden 38 verschiedene Vogelarten bestimmt und beobachtet. So auch typische Vogelarten der Streuobstwiesen wie der Gartenrotschwanz und die Goldammer. Nach beinahe vier Stunden endete die Führung wieder am Gochsheimer Bahnhof.

Foto: Walter Batzler

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und an Thomas Bratzel für die abwechslungsreiche und kompetente Führung.