Foto: Ferienprogramm 2019

24. August 2019: Treffpunkt für das diesjährige NAJU Ferienprogramm war der Parkplatz Herrenwald in Gochsheim. Um 9 Uhr ging es mit 9 Kraichtaler Kinder und den NAJU Betreuer/-in Thomas Bratzel, Hanne Bratzel, Rainer Petri und Roland Bratzel auf eine "tierische Endecktungsreise".

Als Hilfsmittel zur Naturerkundung kamen auch dieses Jahr wieder die Becherlupen zum Einsatz. Es konnte eine Radspinne, die einem Falter erbeutete und mit Spinnseide umwickelte war, beim Verzehr beobachtet werden.
Zwei junge Grasfrösche von diesem Jahr, die bestimmt vom Laichgebiet "Naturschutzgebiet Ritterbruch" stammten, entdeckten die Kinder. (Die Krötenwanderung "Ritterbruch" wird von der NAJU Kraichtal und der freiwilligen Feuerwehr Gochsheim betreut). Ebenso wurde ein riesiger Dachsbau besichtigt und erklärt.
Anschließend fand das traditionelle Picknick auf einer Wiese statt. Während des Picknicks wurden den Kindern die einheimischen Greifvögel und Eulen erklärt.

Zuletzt erfolgte um 13 Uhr der Rückweg zum Parkplatz. Hier warteten bereits die Eltern auf Ihre Kinder.

Bild: NABU Kraichtal Ferienprogramm 2018

1. September 2018 - Das diesjährige Ferienprogramm des NABU Kraichtal fand in den Talwiesen auf der Kraichtaler Gemarkung Gochsheim statt. Ausgestattet mit Becherlupen, Ferngläsern und Bestimmungsbüchern erkundigte der NABU gemeinsam mit 11 Kinder aus Kraichtal die Tier- und Pflanzenwelt der Lebensräume Wiese und Bach. Als besonderes Highlight konnte eine große Anzahl verschiedener Heuschreckenarten beobachtet werden. Zum Abschluß gab es bei schönem Spätsommerwetter ein leckeres Picknick auf der Wiese. Vielen Dank an Hanne, Thomas und Rainer!  

26. August 2017 - Das Ferienprogramm des NABU Kraichtal fand am Samstag, den 26. August statt. Ziel war es den Kindern die Tiere und Pflanzen im Wald und auf Streuobstwiesen näherzubringen. Los ging es um 9 Uhr ab dem Waldparkplatz Herrenwald in Gochsheim. Dort warteten auch bereits Hanne und Thomas Bratzler sowie Rainer Petri auf die 9 Kraichtaler Kinder.
 
 
Mit dem Fernglass, Becherlupen und einer Tasche voller Bestimmungsbücher ging es durch den Wald und über Streuobstwiesen.
Es wurden auf den Wiesen und im Wald Pflanzen und Bäume bestimmt wie z. B. die Eiche und der Nussbaum. Verschiedene Insekten u.a. eine Kreuzspinne, Mistkäfer und Ameisenlöwen. Auch wurde die Feder eines Kernbeissers gefunden. 
Nach einem ausgiebigen Picknick gab es noch Sackhüpfen auf der Wiese. Um 13 Uhr wurden die Kinder am Parkplatz wieder abgeholt.

27. August 2016 - Der NABU Kraichtal führte seine Walderlebnistour im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Kraichtal durch. Um 9 Uhr trafen sich Thomas Bratzel, Hanne Bratzel und Rainer Petri am Parkplatz Gochsheimer Herrenwald. Nachdem an jedes Kind eine Becherlupe ausgegeben wurde, ging es auf Entdeckungsreise durch den sommerlichen Mischwald. Gleich zu Beginn der Wanderung wurde bei der Führung mit Thomas Bratzel der Unterschied zwischen Buche und Eiche anhand von zwei stattlichen nahezu hunderjährigen Exemplaren erklärt. Hier wurde auch die hübsche Raupe eines Weinschwärmes entdeckt.

Eichhörnchen - Foto: Frank Derer

Eichhörnchen - Foto: Frank Derer

29. August 2015 - Das NABU Ferienprogramm mit Thomas Bratzel, Hanne Bratzel und Rainer Petri führte dieses Jahr durch die Streuobstwiesen und Felder am Gochsheimer Ortsrand.

 

Dabei wurden mit den mitgebrachten Becherlupen verschiedene Kleintiere betrachtet, darunter die bunte Ritterwanze und einige Heuschreckenarten.