15. April 2019 - Alle Jahre wieder zur Brutzeit der Vögel werden viele Äcker und Gärten mit Glyphosat behandelt. Zusätzlich werden von den nördlichen Bundesländern und aus dem Ausland tonnenweise Gülle per LKW angeliefert und auf "unseren" Äckern ausgebracht. Gülletourismus Durch die Massentierhaltung sind jedoch auch in der Gülle u.a. Antibiotika-Rückstände enthalten. Gülle - Antibiotika. 

Hinweis: Der Landwirt tut nur das was er darf und genehmigt bekommt.

Link: Anbaumethoden

Bodenlebewesen

Quelle: BNN vom 8. März 2018


24. Februar 2019 - Man kann nicht nur die allseits bekannte Honigbiene an den Blüten in unseren Gärten oder in der freien Landschaft sehen. Da sind wahre Winzlinge von nur 2 mm Körperlänge darunter, aber auch „Riesen“ von bis zu drei Zentimetern. von Günther Mayer/ Landshausen

Die Senf-Blauschillersandbiene ist die Wildbiene des Jahres 2019 - Foto: Ronald Burger/ifaun.de

Die Senf-Blauschillersandbiene ist die Wildbiene des Jahres 2019

Foto: Ronald Burger/ifaun.de