Blühende Stauden, bunte Schmetterlinge und zwitschernde Vögel - klingt das nicht nach einem paradiesischen Garten? Ob privater Garten oder gewerblich genutztes Gebiet: Auch die kleinste Fläche kann einen großen Beitrag leisten. Projekt: Blühende Gärten".

 

An die Schaufel, fertig, los ... Naturnah gärtnern

5. September 2017 - Ein kleines Dorf im Oberen Vinschgau wehrt sich gegen das stetige Vorrücken von Südtirols Apfelmonokulturen. Das Wunder von Mals

Bienen spielen eine zentrale Rolle im Erhalt unseres Ökosystems. Seit Jahren aber stirbt weltweit ein Großteil der Bienenpopulationen. Sie können den Bienen z. B. helfen indem sie biologische Lebensmittel einkaufen, einen blühenden Naturgarten anlegen und auf Pestizide verzichten. Bienensterben

Honigbiene an Herbstzeitlose - Foto: Helge May

Honigbiene an Herbstzeitlose - Foto: Helge May

Wildbienen-Nisthilfen

 

Unterkategorien