13. und 14. August 2016 - Der NABU Kraichtal präsentierte sich zusammen mit der Stadt Kraichtal, Weingut Klenert und Kräuterpädagogin Annette Häffele auf der Landesgartenschau in Öhringen. Auf der NABU-Vogelstimmenrelaxliege konnte man anhand eines Audio-Tests die Kraichtaler Vogelwelt hören und Stimmen zuordnen. Zu  Vogelstimmenwanderungen, welche der NABU Kraichtal im Frühjahr regelmäßig anbietet, wurden Informationen eingeholt. Über die Mischsamen, die der NABU Kraichtal verschenkte, freuten sich die Besucher - viele von Ihnen selbst NABU-Mitglied. Interessierte holten sich Tipps, wie man Vogelhäusle errichtet, und zeigten großes Interesse an Natur- und Umweltschutz.

 Foto: 2. Vorsitzender Mathias Kaiser für den NABU Kraichtal bei der Landesgartenschau in Öhringen

Juli 2016 - Experten beobachten bei Tag- und Nachtfaltern im Landkreis Karlsruhe einen Rückgang der Population und der Arten.

Kohlweißling hebt von Radieschenblüte ab - Foto: Helge May

Kohlweißling (Helge May)

"Dramatischer Rückgang von Tagfalterarten in Deutschland“, lautete die Überschrift zu einem Forschungsbericht, den Wissenschaftler des Frankfurter Senckenbergh-Forschungsinstituts vor ein paar Wochen in einem Wissenschaftsmagazin publizierten.

20. Juni 2016 - Dass Ökologie und soziale Verantwortung Themen sind, die "den Puls der Zeit" treffen, hatte die Firma Billerbeck aus Kraichtal-Münzesheim bereits geahnt. Aber dass Sie mit Ihren ORGANIC-Produkten so einen Durchbruch landen würden, hat sie selbst überrascht. Einen kleinen Teil von Ihrem Erfolg mit GOTS-zertifizierten Decken und Kissen möchten sie an den NABU Kraichtal e. V. zurückgeben: Für die ersten 500 verkauften Decken spendet die Firma Billerbeck 500 € an den NABU Ortsverband.

 
 
 
Von Links nach Rechts: Mathias Kaiser (2. Vorsitzender NABU Kraichtal e. V.), Friedrich Ermert (Geschäftsleitung Billerbeck), Reinhard Pennekamp (1. Vorsitzender NABU Kraichtal e. V.)

NABU Kraichtal e. V. sagt "Herzlichen Dank" und wünscht der Firma Billerbeck weiterhin viel Erfolg mit ORGANIC-Produkten!

Mai 2016 - Ulrich Weiss vom Naturschutzbund Kraichtal und Karl-Hermann Dieterle von der Erdgas Südwest unternahmen zusammen mit 17 künftigen Schulanfängern des Kindergartens Oberöwisheim eine Vogelstimmenführung. Dabei warfen die Kinder nicht nur einen Blick in die Nistkästen sowie deren Bewohner, sondern lauschten auch dem Gesang unterschiedlichster Vögel.

nistkästen, erdgas
Foto: Erdgas Südwest/ Bericht BNN vom 10.05.2016
 

25. April 2016 - 11 Mitglieder des NABU Kreisverband Karlsruhe, darunter auch Mathias Kaiser und Reinhard Pennekamp vom NABU Kraichtal, waren auf einer 4-tägigen Exkursion nach Brandenburg ins Havelland.

Ziel war in erster Linie Information und Beobachtung der sehr seltenen und in Deutschland fast ausgestorbenen Großtrappen.

 
Mehr Großtrappen im Fiener Bruch. Schwer und schwer bedroht: die Großtrappe, ein Riesenvogel (Quelle: dpa)

Großtrappe (Quelle: dpa)

Besucht wurde neben dem Vogelschutzgebiet Havelländisches Luch auch der Gülper See. Was auf der Reise zu sehen war ist sehr beachtlich!