16. September 2016 - Der NABU Kraichtal gratuliert der Streuobstinitiative Karlsruhe e.V. zum 20. Geburtstag!

 

Bildschirmfoto 2014-05-11 um 13.22.44trueb

           

Streuobstinitiative

 

Ökonomie trifft Ökologie - Die Streuobstinitiative im Stadt- und Landkreis Karlsruhe e. V. fördert seit 1996 in der Region den Erhalt artenreicher Streuobstwiesen nach dem Aufpreismodell. Mit Ende der Saison 2013 haben 256 Besitzer oder Pächter von Streuobstwiesen mit der Initiative einen Vertrag über die Anlieferung von Mostobst geschlossen. Auf einer Gesamtfläche von über 144 Hektar betreiben diese Streuobstbau auf traditionelle Art.

04. September 2016 - Die Energiewende hat das ganze Land zur Maisplantage gemacht. Gegner kritisieren die „gelbe Plage“ als unnötig – und sogar als gefährlich. Doch jetzt dreht sich der Wind.

 

Infografik - Deutschland wird zum Maisland © INTERFOTO 2,6 Millionen Hektar Mais gibt es in Deutschland

eine Fläche, zehnmal so groß wie das Saarland.

 

Mehr Mais geht nicht Quelle: FAZ 04.09.2016 Sebastian Baltzer

 

 

13. und 14. August 2016 - Der NABU Kraichtal präsentierte sich zusammen mit der Stadt Kraichtal, Weingut Klenert und Kräuterpädagogin Annette Häffele auf der Landesgartenschau in Öhringen. Auf der NABU-Vogelstimmenrelaxliege konnte man anhand eines Audio-Tests die Kraichtaler Vogelwelt hören und Stimmen zuordnen. Zu  Vogelstimmenwanderungen, welche der NABU Kraichtal im Frühjahr regelmäßig anbietet, wurden Informationen eingeholt. Über die Mischsamen, die der NABU Kraichtal verschenkte, freuten sich die Besucher - viele von Ihnen selbst NABU-Mitglied. Interessierte holten sich Tipps, wie man Vogelhäusle errichtet, und zeigten großes Interesse an Natur- und Umweltschutz.

 Foto: 2. Vorsitzender Mathias Kaiser für den NABU Kraichtal bei der Landesgartenschau in Öhringen

Juli 2016 - Experten beobachten bei Tag- und Nachtfaltern im Landkreis Karlsruhe einen Rückgang der Population und der Arten.

Kohlweißling hebt von Radieschenblüte ab - Foto: Helge May

Kohlweißling (Helge May)

"Dramatischer Rückgang von Tagfalterarten in Deutschland“, lautete die Überschrift zu einem Forschungsbericht, den Wissenschaftler des Frankfurter Senckenbergh-Forschungsinstituts vor ein paar Wochen in einem Wissenschaftsmagazin publizierten.

20. Juni 2016 - Dass Ökologie und soziale Verantwortung Themen sind, die "den Puls der Zeit" treffen, hatte die Firma Billerbeck aus Kraichtal-Münzesheim bereits geahnt. Aber dass Sie mit Ihren ORGANIC-Produkten so einen Durchbruch landen würden, hat sie selbst überrascht. Einen kleinen Teil von Ihrem Erfolg mit GOTS-zertifizierten Decken und Kissen möchten sie an den NABU Kraichtal e. V. zurückgeben: Für die ersten 500 verkauften Decken spendet die Firma Billerbeck 500 € an den NABU Ortsverband.

 
 
 
Von Links nach Rechts: Mathias Kaiser (2. Vorsitzender NABU Kraichtal e. V.), Friedrich Ermert (Geschäftsleitung Billerbeck), Reinhard Pennekamp (1. Vorsitzender NABU Kraichtal e. V.)

NABU Kraichtal e. V. sagt "Herzlichen Dank" und wünscht der Firma Billerbeck weiterhin viel Erfolg mit ORGANIC-Produkten!