26. August 2017 - Das Ferienprogramm des NABU Kraichtal fand am Samstag, den 26. August statt. Ziel war es den Kindern die Tiere und Pflanzen im Wald und auf Streuobstwiesen näherzubringen. Los ging es um 9 Uhr ab dem Waldparkplatz Herrenwald in Gochsheim. Dort warteten auch bereits Hanne und Thomas Bratzler sowie Rainer Petri auf die 9 Kraichtaler Kinder.
 
 
Mit dem Fernglass, Becherlupen und einer Tasche voller Bestimmungsbücher ging es durch den Wald und über Streuobstwiesen.
Es wurden auf den Wiesen und im Wald Pflanzen und Bäume bestimmt wie z. B. die Eiche und der Nussbaum. Verschiedene Insekten u.a. eine Kreuzspinne, Mistkäfer und Ameisenlöwen. Auch wurde die Feder eines Kernbeissers gefunden. 
Nach einem ausgiebigen Picknick gab es noch Sackhüpfen auf der Wiese. Um 13 Uhr wurden die Kinder am Parkplatz wieder abgeholt.