Hier finden Sie Informationen zu den Themen:

  • 1968 - 2018: 50 Jahre NABU- Kraichtal
  • Unsere Aktivitäten
  • Vogel des Jahres
  • Naturschutzgebiete und Biotope
  • Interessantes über Naturschutz

 

Erklärung zum Datenschutz

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Mit personenbezogenen Daten gehen wir vertraulich gemäß dieser Datenschutzerklärung um.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften, …) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

Falls Sie spezielle Dienste über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Deshalb steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

NABU Kraichtal e.V.
Fritz-Erler-Straße 9
76133 Karlsruhe

Tel.: +49 721 -
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.nabu-kraichtal.de

Zwischenspeicherung von Benutzereingaben

Unsere Internetseiten setzen teilweise Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wir verwenden ausschließlich so genannte Session-Cookies. In diesen Cookies speichert das System Nutzereingaben (Kontaktformular, etc.) nur kurzfristig.

Um die Systemfunktionalität über das zustandslose HTTP-Protokoll zu ermöglichen, werden bei angemeldeten Nutzern Session-Cookies auf dem Client-Computer abgelegt, die während der Sitzung eine eindeutige Zuordnung ermöglichen.

Session-Cookies werden standardmäßig nach der Sitzung automatisch zerstört, falls Ihre WWW-Benutzerschnittstelle (Browser, allgemein HTTP-Client) nicht aufgrund individuellen Einstellungen eine zeitlich darüber hinausgehende Speicherung auf nichtflüchtigen Speichermedien (Festplatte, Halbleiterspeicher,…) vornimmt.

Sie können in Ihren Browser das Setzen von Cookies deaktivieren. Dann wird jedoch die Zwischenspeicherung von Nutzereingaben unterbunden. Seiten, auf denen Sie Daten in ein Formular eingeben, können Sie dann nicht nutzen.

Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Computer senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen.

Automatisches Speichern der Internet-Verkehrsdaten in Log-Dateien

Unser Internet-Provider erfaßt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Bei jedem Seitenaufruf (HHTP-Request) werden beim Webhoster Zugriffsdaten in einer Protokolldatei (sog. Journal) gespeichert. Jeder Datensatz enthält typischerweise folgende Informationen:

  • Betriebssystem
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse des Client-Computers bzw. Client-Computer-Netzwerkes
  • Uhrzeit, Status, Methode und übertragene Datenmenge
  • Adresse der zuletzt besuchte Internetseite, von der hierher verwiesen wurde
  • Produkt- und Versionsinformationen der eingesetzten WWW-Benutzerschnittstelle (Browser)

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Zur Fehlererkennung und Optimierung des Webangebotes behalten wir uns vor diese Journale – ausschließlich zu anonymisierten statistischen Zwecken – auszuwerten. Die gesetzliche Vorratsdatenspeicherung beim Zugangsprovider unterliegt nicht unserer Kontrolle.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Unsere Internetseite enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu uns sowie eine unmittelbare Kommunikation über E-Mail mit uns ermöglicht.

Falls Sie uns über E-Mail oder ein Kontaktformular Informationen zukommen lassen, werden die personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis übermittelten personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung oder Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenfreie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

24. Januar 1968
Gründungsversammlung für Vogel und Naturschutz in Unteröwisheim
1 Vorsitzender Dieter Bertsch
2 Vorsitzender Kurt Hafemann
Schriftführer Ernst Maurer
Kassenwart Erika Maurer
Beisitzer Klaus Baumeister, Hans Schadt

9 Mitglieder, Beitrag 2 DM


26. März 1968
Vorstandwechsel
1 Vorsitzender Kurt Hafemann
2 Vorsitzender Ernst Maurer
Schriftführerin Erika Maurer
Kassenwart Hans Schadt
Beisitzer Klaus Baumeister, Karin Baumeister, Hilda Menzel

9. Mai 1968
Antrag auf Beitritt zum Deutschen Bund für Vogelschutz / DBV

25. September 1968
Umbenennung in DBV Ortsgruppe Unteröwisheim

7. März 1969
Neuwahl des Vorstandes
1 Vorsitzender Hans Schadt
2 Vorsitzender Klaus Baumeister
Schriftführerin Erika Maurer
Kassenwart Karin Baumeister

3. Januar 1972
Umwandlung in DBV- Ortsgruppe Kraichtal
19 Mitglieder

März 1975
1. Vorsitzender Wolfgang Harms
2. Vorsitzender nicht besetzt
Kasssenwart Manuel Kipple / seit ca. 1982 Günter Heimann
Jugendgruppe/ Naturschutzwart  Reiner Büchner

23. März 1980
Vortrag Herr Erven in der Turnhalle in Münzesheim

April 1986
Vorstandsänderung durch Wegzug von Wolfgang Harms
1. Vorsitzender Ernst Maurer
2. Vorsitzender Reiner Büchner
Schriftführer Manuel Kipple
Kassenwart Günter Heimann

März 1987
Vorstandssitzung mit Neuwahlen
1. Vorsitzender Reiner Büchner
2. Vorsitzender Mathias Kaiser
Schriftführer Manuel Kipple
Kassenwart Günter Heimann

November 1988
Rücktritt Reiner Büchner aus gesundheitlichen Gründen
Kommissarischer 1. Vorstand Mathias Kaiser

März 1990
1 Vorsitzender Mathias Kaiser
2 Vorsitzender Jürgen Mechler
Schriftführer Manuel Kipple
Kassenwart Günter Heimann

6. Mai 1990
Umbenennung DBV in NABU „Naturschutzbund Deutschland“

April 2001
Bei unverändertem Vorstand wird für die Öffentlichkeitsarbeit
Ina Kabelka gewählt

März 2003
von Manuel Kipple übernimmt Ina Kabelka das Amt des Schriftführers

10. März 2006
Jürgen Mechler steht als 2. Vorstand nicht mehr zur Verfügung und Thomas Eckl wird in die Position gewählt


4. März 2008
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
1. Vorsitzender Thomas Eckl
2. Vorsitzender Thomas Bratzel
Schriftführerin Ina Kabelka
Kassenwart Josefine Lehr ersetzt Günter Heimann
nach 25 Jahren Kassier


Februar 2009
Eintragung als „Eingetragener Verein“
NABU Gruppe Kraichtal e.V.

Im Jahr 2009
Gründung der NABU Jugendgruppe
Thomas und Hanne Bratzel sowie Rainer Petri

28. September 2012
1. Vorstand: Reinhard Pennekamp
2. Vorstand: Mathias Kaiser

Beisitzer: Andreas Adler (Strategische Neuausrichtung des Vereins)

09. Mai 2018

Veränderungen im Vorstand
Kassenwartin: Sabine Hascher; Schriftführerin: Josefine Adler

 

Informationen bis 1969 basierend auf Aufzeichnungen von Manuel Kipple und anschließend Mathias Kaiser

Die Geschichte des NABU Bundesverbandes und der Landesverbände sind auf folgender Internetseite nachzulesen: Geschichte des NABU

1. Vorstand:

Reinhard Pennekamp
Fritz-Erler-Straße 9
76133 Karlsruhe
 
Telefon: 0721 / 26202

E-mail Vorstand: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-mail Presse:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2. Vorstand:

Mathias Kaiser
Waldstraße 2
76703 Kraichtal
 
Telefon:  07250 / 88 81

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Jugendleiter:

Thomas Bratzel

Telefon:  07258 / 92 55 77

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kassenwartin:

Sabine Hascher

 

Schriftführer/ Internet:

Josefine Adler
 
 
Kassenprüfer:

Peter Kaiser und Alfons Schimmele

 

 
 

Unterkategorien