13. Mai 2018 - Am Muttertag fand unter der Leitung von Mathias Kaiser die 2. Vogelstimmenführung des NABU Kraichtal in diesem Frühling statt. An der Veranstaltung in Bahnbrücken nahmen 20 Kraichtaler teil. 44 Vögelarten konnten an diesem frühen Morgen beobachtet werden:

Foto: Vogelstimmenführung 2018 in Bahnbrücken

14. Mai 2017 - Der NABU Kraichtal hatte auf diese Frage bei seiner vierten und letzten Vogelstimmenführung in diesem Jahr am Sonntag in Bahnbrücken  für die Fragesteller fachkundige Antworten parat. Jedenfalls begegneten die 19 hellwachen Frühaufsteher, Vogel- und Naturbegeisterten an diesem Morgen in Bahnbrücken immerhin insgesamt 44 (!) Vogelarten im Original, konnten sie übers Gehör und über das Auge belauschen und bestimmen. Quer durch das Streuobstwiesengebiet „Forschner“, durch Waldstücke und entlang von Schilfbeständen und Feuchtwiesen ging die  Führung unter Leitung von Mathias Kaiser durch abwechslungsreiche Biotope. Entsprechend vielfältig war demnach auch die zu beobachtende Ornis, so der wissenschaftliche Begriff für die Vogelwelt.

  Foto: Mittelspecht

Als Beispiel für die große Bandbreite der an diesem Maitag registrierten  Exemplare seien hier der Mittelspecht, die Klappergrasmücke und der Teichrohrsänger genannt. Aber auch schon selbst einmal mit Hilfe eines Spektivs (spezielles Fernrohr) die Fiederpracht und Schönheit auch ganz alltäglicher, häufiger Vögel nah erleben zu können, war für viele das sonntägliche Frühaufstehen wert. Die Tour begann immerhin um 6 Uhr morgens! Das Konzert ist um diese Zeit am intensivsten und vielfältigsten.

23. April 2017 - Bei kalter Witterung von 3 Grad plus trafen sich am Sonntagmorgen, um 6 Uhr 18 Naturfreunde zur Vogel- und Pflanzenführung des NABU-Kraichtal. Treffpunkt war der Bahnhof von Gochsheim. Unter der Leitung von Thomas Bratzel und Peter Weikgenannt ging es durch Hohlwege und Streuobstwiesen in Richtung Oberacker. Unterwegs wurden von Peter Weikgenannt die Pflanzen-, und von Thomas Bratzel die Vogelwelt bestimmt und erklärt. Aufgrund der recht kalten Witterung waren allerdings eher wenige Vögel aktiv. Zur Hälfte der Wanderung gab es eine kleine Stärkung in Form von Kaffee, Tee und Hefezopf. Die Führung endete um 11 Uhr am Gochsheimer Bahnhof.

Bild: Beobachtung der Vögel

17. April 2017 - Trotz Wind und Regen ging es heute Morgen um 6 Uhr von Kraichtal in Richtung Wagbachniederung. Höhepunkt der Vogelexkursion war sicherlich die Beobachtung der Purpurreiher-Kolonie, sowie ein Fuchs mit Beute zu Beginn der Führung.

Foto: Wagbachniederung 2017

 

7. September 2016 - An einem wunderschönen Spätsommertag trafen sich in Kraichtal Menzingen 12 Kräuter- und Naturinteressierte, um zusammen mit Martin Bratzler (Kraichtal Apotheke Menzingen) die heimische Pflanzenwelt zu erkunden.

Foto: Apotheker M. Bratzler (Mitte)

Dabei wurden die am Wegesrand stehenden Kräuter auf ihre Anwendung in der Medizin aber auch in der Küche beschrieben.